Startseite

Aktuelles
   Newsletter

Termine

Antibiotika
   Weniger ist mehr
   EVA-Studie Hessen 2016
   AG Antibiotic Stewardship

Informationsflyer für Patienten und Angehörige

Hintergrund
   MRSA
   VRE
   ESBL
   MRGN
   Clostridium difficile

Häufig gestellte Fragen

Publikationen

MRE im/in der:
   Krankenhaus
   Arztpraxis
   Kinder- und Jugendarztpraxis
   Alten-/Pflegeheim
   ambulante Pflege
   Rettungsdienst
   Dialyse
   Rehabilitation
   Kindereinrichtung
   Krankenfahrt

Meldepflichten:
   Carbapenem-Resistenz
   MRSA-Nachweis

Überleitebogen

Teilnehmer werden

Teilnehmer

Gesundheitsämter

Impressum/Kontakt

Gefördert durch:
Willy Robert Pitzer Stiftung

Bundesministerium für Gesundheit
Hessisches Sozialministerium
Die Förderung durch das Bundesministerium für Gesundheit erfolgt in einem Netzwerkverbund gemeinsam mit:

- dem MRSAAR-net, dem MRSA-Netz für das Saarland (Projektleiter Prof. Dr. Mathias Herrmann) und Kooperationspartnern

- dem Hessischen Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen, Zentrum für Gesundheitsschutz, Dillenburg (Projektleiterin PD Dr. Mardjan Arvand) und Kooperationspartnern

Login Verwaltung

Publikationen des Netzwerkes

Das MRE-Netz Rhein-Main hat sich zum Ziel gesetzt, die Rate der MRE in der Region zu vermindern und der Stigmatisierung von Patienten mit MRE entgegen zu wirken. Deswegen bietet es zahlreiche Fortbildungen und Informationsveranstaltungen an, gibt Empfehlungen heraus, führt Untersuchungen zum Vorkommen von MRE bei Patienten außerhalb von Akutkliniken durch und publiziert die Empfehlungen, Berichte über Fortbildungen und die Studienergebnisse (s. auch Termine oder Aktuelles: dort sind die gehaltenen Vorträge teilweise auch im Original eingestellt).

2016

Heudorf U, Scherer M, Zweigner J. MRE-Netz Rhein-Main: „Weniger ist mehr - Antibiotika verantwortungsvoll einsetzen" - ein Kooperations-Projekt zur Vorbeugung von Antibiotikaresistenzen in Hessen. Umweltmedizin - Hygiene - Arbeitsmedizin 21 (6) 317-322 (2016) Dokument öffnen

Heudorf U, Kristeller A, Striegel M. Neue Wege für die Rehabilitation von Patienten mit Multiresistenten Erregern (MRE) - ein Bericht aus dem MRE-Netz Rhein-Main. Umweltmedizin - Hygiene - Arbeitsmedizin 21 (6) 323-326 (2016) Dokument öffnen

Hausemann A, Zolg A, Heudorf U. Einflussfaktoren auf die Verordnung von Antibiotika (EVA). Teil III: Behandlung von Atemwegsinfektionen - Daten aus Hessen 2016 im Vergleich mit Leitlinien. Hessisches Ärzteblatt (2017) 24-27 Dokument öffnen

Hausemann A, Zolg A, Heudorf U. Einflussfaktoren auf die Verordnung von Antibiotika (EVA). Ergebnisse einer Befragung der niedergelassenen Ärzte in Hessen, 2016. Teil II: Antworten der Teilnehmer in Hessen 2016 nach Facharzt-Weiterbildung. Hessisches Ärzteblatt (2016) 634-635 Dokument öffnen

Heudorf U, Albert-Braun S, Hunfeld K-P, Birne F-U, Schulze J, Strobel K, Petscheleit K, Kempf VAJ, Brandt C. Multidrug-resistant organisms in refugees: prevalences and impact on infection control in hospitals. GMS Hyg Infect Control (2016); 11 DOC 16. DOI 10.3205/dgkh000276 Dokument öffnen

Hausemann A, Zolg A, Heudorf U. Einflussfaktoren auf die Verordnung von Antibiotika (EVA). Teil I: Ergebnisse der Befragung niedergelassener Ärzte in Hessen 2016 im Vergleich zur bundesweiten Befragung 2008. Hessisches Ärzteblatt (2016) 512-513 Dokument öffnen

Tessmann R. Regionale Aktivitäten im Kampf gegen multiresistente Bakterien. Antibiotic-Stewardship-Arbeitsgruppe (ABS-AG) im Rahmen des MRE Netz Rhein-Main. Hessisches Ärzteblatt (2016) 77: 514-515 Dokument öffnen

Heudorf U, Büttner B, Hauri AM, Heinmüller P, Hunfeld KP, Kaase M, Kleinkauf M, Albert-Braun S, Tessmann R, Kempf VAJ. Carbapenem non-susceptible gram-negative bacteria – analysis of the data obtained by a mandatory reporting system in the Rhine-Main region, Germany, 2012-2015. GMS Hygiene and Infection Control 2016, Vol 11 ISSN 2196-5226 Dokument öffnen

Dickmann P, Wittgens K, Keeping S, Mischler D, Heudorf U. Re-thinking risk communication: information needs of patients, health professionals and the public regarding MRSA - the communicative behaviour of a public health network in Germany responding to the demand for information. Public Health. 2015 Dec 19. pii: S0033-3506(15)00463-1. doi: 10.1016/j.puhe.2015.11.012. [Epub ahead of print]

Heudorf U, Krackhardt B, Karathana M, Kleinkauf N, Zinn C: Multidrug-resistant bacteria in unaccompanied refugee minors arriving in Frankfurt am Main, Germany, October to November 2015. Eurosurveillance, Volume 21, Issue 2, 14 January 2016 21(2):pii=30109. DOI: http://dx.doi.org/10.2807/1560-7917.ES.2016.21.2.30109 Dokument öffnen

Kempf VA, Heudorf U. Author´s reply: Is there a need for special treatment of refugees at hospital admission? EuroSurveill. 2016;21(7):pii=30138. DOI: http://dx.doi.org/10.2807/1560-7917.ES.2016.21.7.30138 Dokument öffnen

Neumann N, Mischler D, Cuny C, Hogardt M, Kempf VAJ, Heudorf U. Multiresistente Erreger bei Patienten ambulanter Pflegedienste im Rhein-Main-Gebiet 2014. Bundesgesundheitsblatt 2016; 59: 292-299 Dokument öffnen

Heudorf U, Kempf VAJ: Flüchtlinge. Daten aus Frankfurt (Letter). Deutsches Ärzteblatt 113; eft 8; A 336 Dokument öffnen

Heudorf U., Buchalik M. Weniger ist mehr: Antibiotika verantwortungsvoll einsetzen. Hessisches Ärzteblatt (2016) 4: 209 Dokument öffnen

2015

Heudorf U, Cuny C, Herrmann M, Kempf V AJ, Mischler D, Schulze J, Zinn C. MRE (MRSA, ESBL, MRGN) im außerakutklinischen Bereich – Aktuelle Daten aus dem MRE-Netz Rhein-Main 2012-2014. Umweltmedizin Hygiene Arbeitsmedizin (2015) 20: 307-316 Dokument öffnen

Heudorf U. Neues aus dem MRE-Netz Rhein-Main, 2014/2015. Umweltmedizin Hygiene Arbeitsmedizin (2015) 20: 297-301 Dokument öffnen

Heudorf U, Färber D, Mischler D, Schade M, Zinn C, Cuny C, Nillius D, Herrmann M. Multiresistente Erreger in Rehabilitationseinrichtungen im Rhein-Main-Gebiet, Deutschland, 2014: I. Prävalenz und Risikofaktoren. Rehabilitation (2015) 54(05):339-345 Dokument öffnen

Heudorf U, Färber D, Mischler D, Schade M, Zinn C, Nillius D, Herrmann M. Multiresistente Erreger in Rehabilitationseinrichtungen im Rhein-Main-Gebiet, Deutschland, 2014: II. Ärztliche Risikoanalyse und Hygienemaßnahmen. Rehabilitation (2015) 54(06): 375-381 Dokument öffnen

Heudorf U. Das MRE-Netz Rhein-Main blickt auf fünf Jahre erfolgreiche Arbeit zurück. Hessisches Ärzteblatt (2015) 76: 551-552 Dokument öffnen

Heudorf U. „Weniger ist mehr – Antibiotika verantwortungsvoll einsetzen“. Ein Kooperationsprojekt zur Vorbeugung von Antibiotikaresistenzen in Hessen. Hessisches Ärzteblatt (2015) 76: 550 Dokument öffnen

Heudorf U, Müller L, Simon A. „Wann muss ich mir Sorgen machen?“ Ein Projekt der Kinder- und Jugendärzte für Eltern. Hessisches Ärzteblatt (2015) 76:549 Dokument öffnen

Hogardt M, Proba P, Mischler D, Cuny C, Kempf VA, Heudorf U. Current prevalence of multidrug-resistant organisms in long-term care facilities in the Rhine-Main district, Germany, 2013. Eurosurveillance 2015; 20(26):pii=21171 Dokument öffnen

Heudorf U. Multiresistente Gramnegative Erreger (MRGN) mit Carbapenemresistenz. Aktuelle Herausforderungen in Klinik und Praxis. Hessisches Ärzteblatt (2015) 199-201. Dokument öffnen

Heudorf U, Hausemann A, Exner M. Sektorenübergreifende Informationsweitergabe bei Patienten mit multiresistenten Erregern - Beitrag aus dem MRE-Netz Rhein-Main. Hygiene und Medizin (2015) 40-3: 97-103. Dokument öffnen

2014

Klug C, Schade M, Dittmar R, Mischler E, Nagel A, Heudorf U. MRE-Netz Rhein-Main – Wie bewerten die Einrichtungen die Angebote des Netzwerks? Eine Zwischenevaluation. Gesundheitswesen online Publikation 2014 (2014) 76: 1-8.

Heudorf U, Gustav C, Mischler D, Schulze J. Nosokomiale Infektionen, systemischer Antibiotikaeinsatz und multiresistente Erreger bei Bewohnern von Altenpflegeheimen. Das Frankfurter HALT plus MRE-Projekt, 2012. Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz (2014) 57: 414-422. Dokument öffnen

Heudorf U, Mielke M. Aktuelle KRINKO-Empfehlung zu MRSA erschienen - Was ist neu? Hessisches Ärzteblatt (2014) 75: 523-525. Dokument öffnen

Heudorf U, Antibiotikaeinsatz und antibiotikaresistente Erreger in der Praxis. Hessisches Ärzteblatt (2014) 446-449. Dokument öffnen

Heudorf U, Mischler D. Drei Jahre MRE-Netz Rhein-Main 2010-2013 – Rückblick, wissenschaftliche Erkenntnisse und Ausblick. Umweltmedizin, Hygiene Arbeitsmedizin (2014) 19: 389-397. Dokument öffnen

Nagel A, Mischler D, Schade M, Heudorf U. MRE-Netz Rhein-Main – Evaluation der Angebote des Netzwerks durch die Mitglieder, 2013. Umweltmedizin, Hygiene Arbeitsmedizin (2014) 19: 398-405. Dokument öffnen

Heudorf U, Färber D, Nagel A, Kempf V, Mischler D. Multiresistente Erreger in der Rehabilitation – Ergebnisse einer Pilotstudie des MRE-Netz Rhein-Main, 2013. Umweltmedizin, Hygiene Arbeitsmedizin (2014) 19: 410-417. Dokument öffnen

Heudorf U, Exner M. MRSA-Patienten in der Rehabilitation – eine ärztliche Risikoanalyse nach KRINKO.- Hygiene und Medizin (2014) 39: 512-516. Dokument öffnen

Heudorf U, Hausemann A, Exner M. Bedarf an Hygienefachpersonal in der Rehabilitation – ein Diskussionsbeitrag aus dem MRE-Netzwerk Rhein-Main. Hygiene und Medizin (2014) 39: 504-511 Dokument öffnen

Heudorf U: Infektionsprävention und Rehabilitation: Vorab ärztliche Risikoanalyse. Deutsches Ärzteblatt (2014) 111 (47) A 2063/B 1756/C 1680 Externe Seite öffnen

[top]

2013

Erk GO, Brandt C, Heudorf U. Mikrobielle Belastung und multiresistente Erreger im qualifizierten und nichtqualifizierten Krankentransport. Hygiene und Medizin 2013; 38: 23-29. Dokument öffnen

Heudorf U, Mischler D, Bobyk D, Bornhofen B, Maiwald M, Merbs R, Mühlhaus R, Wendel L. Meldepflicht MRSA in Blutkulturen – Daten und Erfahrungen des MRE-Netz Rhein-Main, 2011. Das Gesundheitswesen (2013).

Heudorf U, Mischler D. Drei Jahre MRE-Netz Rhein-Main – Erstmals MRE-Siegel an Kliniken und Altenpflegeheime vergeben. Hessisches Ärzteblatt (2013) 74: 682-683. Dokument öffnen

Heudorf U. Antibiotikaresistente Keime — Die Geißel des 21. Jahrhunderts (?).Hessisches Ärzteblatt (2013) 74: 678 – 681. Dokument öffnen

[top]

2012

Brandt C, Jahn-Mühl B, Parthé S, Pitten F, Merbs R, Heudorf U. MRSA/MRE in der Rehabilitation – Empfehlungen des MRE-Netz Rhein-Main. Rehabilitation. Rehabilitation 2012; 51: 254–258.

Heudorf U. Überleitebogen für Patienten mit multiresistenten Erregern (MRE). Wichtige Information bei Entlassung oder Verlegung. Hessisches Ärzteblatt (2012) 73: 90-91. Dokument öffnen

Heudorf U. MRSA und andere multiresistente Erreger in Rehabilitationseinrichtungen. Hessisches Ärzteblatt (2012) 73: 89-90. Dokument öffnen

Heudorf U. Empfehlung zum Umgang mit multiresistenten gramnegativen Stäbchen erschienen. Bericht über eine Fortbildungsveranstaltung des MRE-Netz Rhein-Main. Hessisches Ärzteblatt (2012) 73: 850-855. Dokument öffnen

[top]

2011

Heudorf U, Schimmelpfennig M, Holz-Bremer A, Breitbach B. MRE Netzwerke in Hessen – Fast alle Regionen sind inzwischen in Netzwerken zusammengeschlossen. Hessisches Ärzteblatt (2011) 72: 549-551. Dokument öffnen

Heudorf U. Multiresistente Erreger – Was gibt es Neues? Hessisches Ärzteblatt (2011) 72: 544-548. Dokument öffnen

[top]

2010

Heudorf U, Jahn-Mühl B: Multiresistente Erreger in der Praxis. Was tun? Hessisches Ärzteblatt (2010) 70: 618-621. Dokument öffnen

Heudorf U. Auftaktveranstaltung des MRE-Netzes Rhein-Main. Erfreulicher Anlaß mit ernstem Hintergrund. Hessisches Ärzteblatt (2010) 70: 493-495. Dokument öffnen

webmaster@mre-rhein-main.de

Impressum/Kontakt

© mre-rhein-main.de